Locken – vom Bürsten, Anfassen & Wuscheln

6 sätze, die man zu Menschen mit Locken nicht sagen sollte

Egal ob Mann oder Frau, ich wette jeder Mensch mit Locken hat diese Sätze schon mindestens einmal gehört.

 

#1 „Awww, wollen wir tauschen?“

Es gab selten einen Moment, in dem ich in einer fremden Gruppe von Mädchen stand und nicht direkt auf meine Haare angesprochen wurde. Der Smalltalk, der dann folgt sieht eigentlich immer gleich aus: „Du hast so schöne Haare, ich hätte auch so gerne Locken. Wollen wir tauschen?“ Daraufhin folgen meinerseits wohl studierte, fließend abrufbare Floskeln: „Man will immer das was man nicht hat. Eine Frau mit glatten Haaren, wünscht sich lockige und andersherum.“ Die Konversation endet mit zustimmendem Nicken und einem inneren Eyeroll.

 

#2 „Du hast so schön wuschelige Haare!“

Eins meiner aktuell liebsten Kommentare bei Instagram. Niemand, wirklich niemand möchte hören, dass die eigenen Haare wuschelig sind. Ich stelle mich doch morgens nicht ohne Grund für eine halbe Stunde ins Bad und versuche die Masse auf meinem Kopf zu bändigen. Wo wir auch schon beim 3. Punkt wären:

 

#3 „Wenn man Locken hat, ist man immer perfekt gestylt. Sie sind doch so pflegeleicht!“

Nein, einfach nein. Ich benutze bestimmt dreimal so viele Produkte für meine Haare, als meine Freundinnen mit glatten Haaren. Damit mein Kopf nicht wie eine über 6 Monate genutzte Zahnbürste aussieht, gebe ich nach Shampoo & Conditioner, zahlreiche Öle, Entwirrsprays, definierende Lockencremes, Schaumfestiger, und/oder Haarspray in meine Haare. Außerdem verfilzen Locken ziemlich schnell, und aus einzelnen kleinen Löckchen wird schnell mal über Nacht eine große Dreadlocke.

 

#4 „Willst du die nicht mal bürsten?“

Was auch mein Vater in meinen Kindheitstagen nicht wusste: Locken bürstet man nicht. Man kann sie eventuell ganz vorsichtig mit einem breiten Kamm im nassen Zustand kämmen. Ansonsten sieht das ganze schnell mal so aus:

#5 „Ein Pony würde dir bestimmt stehen!“

Das sagen wirklich nur die ganz fiesen. Wenn ihr einen solchen Menschen in eurem Freundeskreis habt: verbannt ihn. Dieser Jemand wünscht dir definitiv nichts Gutes.

#6 „Darf ich mal anfassen?“

NEIN! Nein, bitte nicht. 

 

Kennt ihr noch mehr solcher Situationen? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen ❤️

Edit: Dieser Artikel ist natürlich nicht all zu ernst zu nehmen. Ich freue mich immer über Komplimente und weiß, dass es oft nur lieb gemeint ist.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed