Self-Care-Tag in der Corona Quarantäne: Meine Beauty-Favoriten für die Isolation

Beauty-Produkte aus den Kategorien Hautpflege, Haar & Make-Up

GesponsertNotino

Ob wir uns je an diesen Zustand gewöhnen? Wohl eher nicht. Wir sollten aber versuchen uns die Zeit so erträglich wie möglich zu gestalten. Was passt da besser als ein guter, alter Self-Care-Tag während der Corona Quarantäne?

Deswegen möchte ich dir in diesem Artikel Beauty-Produkte vorstellen, die dir die Zeit im eigenen Zuhause wortwörtlich verschönern.

Self-Care-Tag: Die richtige Pflege von Haut und Haaren in der Corona Quarantäne

Trockene Haut und spröde Haare aufgrund von zu viel Heizungsluft? In meinem Freundeskreis habe ich bisher schon von vielen Freunden gehört, dass sich die Haut mit den Corona Quarantäne-Maßnahmen, wie dem Home Office, verändert hat.

Hautpflege: Diese Produkte trotzen trockener Heizungsluft im Corona-Home-Office

Wir sind vermehrt zuhause und gehen wesentlich weniger an die frische Luft als zuvor. Für unsere Haut sind dies ebenso starke Veränderungen, wie für unser Gemüt. Deswegen ist nun auch mehr oder andere Pflege notwendig, um die Haut zu unterstützen.

Im Artikel Pflege-Favoriten bei trockener Haut erfährst du mehr zum Thema Trockene Haut.

Ganz neu bei mir eingezogen ist das Australian Blue Cypress Face Nectar von Ere Perez. Das Öl revitalisiert die Haut und schafft einen sehr schönen, natürlichen Glow! Für mich macht sich das Produkt auch sehr gut als Primer unter Make-Up.

Neben Gesichtsölen, sind vor Allem Gesichtsmasken mein absolut liebstes Beauty-Ritual. Hier nutze ich aktuell die Masken der koreanischen Beauty-Marke MISSHA.

Besonders gut bei trockener Haut: Die Aloe Maske. Sie spendet sehr viel Feuchtigkeit und stärkt so deine Haut. Für einen gelungenen Self-Care-Tag sind Gesichtsmasken für mich ein Muss!

Haarpflege: Individuelle Pflege für lockiges, trockenes Haar

Auch meine Haare haben während dieser Zeit leider etwas leiden müssen. Neben reichlich Kokosöl nutze ich aktuell eine Haarpflege-Serie der Beauty-Marke Sachajuan. Hierbei verwende ich das Curly Shampoo, den Curl Conditioner und das Curl Treatment. Bisher bin ich davon sehr begeistert.

Einen effektiver Beauty-Booster für deine Haare sind Haarmasken. Ideal für einen ausgedehnten Beauty-Tag während der Corona Quarantäne!

Make-Up tragen trotz Corona-Quarantäne?

Es tut unserer Haut sicher mal ganz gut, weniger Make-Up zu tragen. Um die Moral hochzuhalten, bin ich allerdings ein großer Verfechter vom „Mindestens einmal in der Woche schminken, auch wenn mich niemand sieht„.

Mir macht Make-Up einfach Spaß! Und eventuell habe ich Angst davor das Schminken zu verlernen. Womöglich würde ich ohne regelmäßiges Üben, nach den Ausgangsbeschränkungen wesentlich länger im Bad brauchen, um mich ausgehfertig zu machen.

Ich habe seit Neustem Produkte des Hauses Lancôme für mich entdeckt. Besonders angetan bin ich von der Teint Miracle Foundation und der Hypnôse Doll Eyes Mascara. Die Foundation hat für mich ein perfektes Coverage und ist damit super für den Alltag bzw. den einen Tag in der Woche, an dem ich mich schminke geeignet.

Der optimale Alltagsbegleiter für die Lippen ist der Mark Plump It Lip Gloss mit Minzöl. Durch das enthaltene Minzöl kribbeln die Lippen anfangs etwas, sehen aber wenige Sekunden später schon etwas fülliger aus, als zuvor.

Für mich seit Langem ein Produkt, welches zu meinen persönlichen Favoriten gehört, nicht nur während eines Self-Care-Tages.

Was ist dein liebstes Beauty-Ritual? Verrate es uns gern in den Kommentaren.

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Notino. Die erwähnten Produkte wurden mir für diesen Artikel kostenfrei zur Verfügung gestellt.