Herbst & Winter Favoriten: Make-Up, Duft & Pflege

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Notino. Die erwähnten Produkte wurden mir für diesen Artikel kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Nachdem ich bereits im Sommer über meine favorisierten Beauty-Produkte für die warme Jahreszeit geschrieben habe, möchte ich nun meine Make-Up und Pflege Favoriten für die kalte Jahreszeit teilen.

HAUTPFLEGE

Von meiner Suchtbeziehung zu Carmex habe ich euch bereits in meinem vorherigen Artikel erzählt. Diese wird, sobald die Temperaturen umschwenken, ergänzt durch eine unermüdliche Handcreme-Nutzung. Ja, ich gehöre zu den Menschen, die wirklich immer eine Handcreme dabei haben. Falls dies mal nicht der Fall ist, muss schnellstens eine Drogerie aufgesucht werden.

AESOP Handcreme

Neben dem wunderschönen Packaging, welches meine Kaufentscheidung ehrlicherweise stark beeinflusst, betört die AÉSOP Body Resurrection Aromatique Tiefenwirksames feuchtigkeitsspendendes Balsam für die Hände* durch einen angenehmen Duft und absolute Feuchtigkeitspflege. Sie gehört definitiv zu meinen liebsten Handcremes und ist für mich im Winter ein wichtiger Begleiter für den Alltag.

Im Herbst und Winter bedarf mein Gesicht Zuwendung in Form von Feuchtigkeit, Beruhigung und UV-Schutz. Hierfür nutze ich die AÉSOP Skin Sage&Zinc Feuchtigkeitsspendende Tagescreme LSF 15*Sie wirkt lindernd und beruhigt gerötete Haut, spendet Feuchtigkeit und schützt mit einem leichten Lichtschutzfaktor auch im Winter vor ungesunder Sonneneinstrahlung.

Duft

Während im Sommer Parfum für meinen Geschmack eher frisch und leicht sein sollte, darf man im Winter gerne ein bisschen mehr auflegen. Ich bin ein Fan starker Düfte, die lange halten und in Erinnerung bleiben. Für den Winter durfte bei mir das DOLCE & GABBANA D&G Anthology L’Imperatrice 3 Eau de Toilette für Damen* einziehen. Es erfüllt alle von mir verlangten Kriterien und hat nebenbei bemerkt, ein wunderschön zeitloses und elegantes Design.

Make-Up

Das einzige, was sich an meinem Make-Up im Winter verändert ist die Lippenfarbe. Sie wird intensiver und kräftiger. Für den Alltag musste ich allerdings ein gewisses Maß an Intensität und Zurückhaltung finden. Velvet Teddy wurde also kürzlich durch MAC Lustre Lippenstift* im Farbton Hug Me ersetzt. Er wirkt etwas cremiger und wärmer als sein Vorgänger und ist für mich die perfekte Farbe für den Alltag.

*Werbung. Alle Meinungen, die in diesem Artikel geäußert wurden, sind und bleiben meine eigenen.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed