Hip Teens Wear Blue Jeans

LIGHT BLUE – DER DUFT

Seitdem ich meinen Blog betreibe, wird mir mein eigener Stil immer bewusster. Zumindest kann ich mittlerweile kristallisieren, dass die Farbe Blau wohl zu meinen liebsten Farben gehören muss.

Entweder liegt es daran, dass ich mich von der Ostsee entfernte und durch meine Farbwahl irgendwie Nähe zu ihr aufbauen möchte oder .. ich mag einfach Blau.

So wie Farben Assoziationen zu bestimmten Dingen hervorrufen, erwecken auch Düfte tiefste Erinnerungen in mir. Im Alter von 12-16 trug ich tagaus tagein Prada Candy. Darauf folgte Mademoiselle Chanel und nun ganz neu: der Klassiker Light Blue von Dolce&Gabbana, welcher mir freundlicherweise von Flaconi zur Verfügung gestellt wurde.

Dieser Duft ist für mich die perfekte Lösung für den Alltag. Eigentlich tendiere ich dazu schwere Düfte zu favorisieren. Diese, die im Vorbeigehen auffallen und in Erinnerung bleiben. Light Blue bleibt in Erinnerung, ist aber dennoch leicht und frisch und somit sehr passend für den Sommer.

LIGHT BLUE – DER LOOK passend zum duft

Blaue Jeans sind für mich ein All-Time-Favorite. Die einfache Kombination aus einer gut sitzenden Jeans und einem weißen Oberteil hat schon immer meine Outfit-Krisen gelöst.

Dieses Outfit ist ungefähr so beständig und verlässlich wie der gute alte Look ganz in schwarz. Nur eben frischer, fröhlicher und sommerlicher.

Weiße Blusen in extrovertierter Ausführung sind scheinbar in diesem Jahr wieder im Trend. Ich besitze zahlreiche Blusen in weiß, obwohl nur eine davon wirklich als Klassiker zu bezeichnen ist.

Im Lissabon Urlaub vor zwei Jahren kaufte ich mir in einem süßen Secondhand Store am Strand von Cascais eine Bluse mit Perlmutt-Knöpfen, Bubi-Kragen und Stickerei. Diese ist, neben der Bluse die ich euch in diesem OOTD zeige, eine meiner Liebsten.

Den jeansblauen Part in diesem Look übernimmt meine Mum-Jeans von Moss Copenhagen, die ich im letzten Jahr im TKMaxx kaufte. Seit ich denken kann, trage ich Jeans im High-Waist-Schnitt. Diese sind nicht nur viel bequemer als Hüfthosen, sondern sehen nebenher um einiges schöner aus und schmeicheln jeder Figur.

Um nicht schon wieder in Birkenstocks vor die Tür zu gehen, habe ich mich für schwarze, spitze Ballerina entschieden, die ich vor einigen Jahren bei Zara kaufte.

Die Tasche ist, genauso wie die Jeans, von Moss Copenhagen und greift die Farben des ganzen Outfits nochmal in sich auf.

Die Farben des Outfits in Verbindung mit meinem neuen Duft, ergeben für mich die perfekte Frühjahrs-Kombination. Hast du ein Parfum für die warme Jahreszeit oder bist du, wie ich, ein Mensch der einen Duft über mehrere Jahre durchweg trägt?

Duft/Light Blue von Dolce&Gabbana via Flaconi 
Jeans/Moss Copenhagen
Bluse/Flohmarkt
Tasche/Moss Copenhagen
Schuhe/ZARA

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Flaconi.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed