STYLOMYLO: Derbe Boots und bunte Pullover

Neue Kolumne „Stylomylo“

In der Kolumne STYLOMYLO wird sich zukünftig alles im Artikel jeweils um einen neuen Look drehen. Eventuell wird sich der Name noch ändern. Mir spukt seit  einer Stunde aber leider nur diese Wortzusammensetzung im Kopf herum. Natürlich wird es meine bisherigen Artikel zu Outfits und Gedanken weiterhin geben. STYLOMYLO soll sich lediglich etwas mehr auf den vorgestellten Look konzentrieren.

Eigentlich sollte dies ein „Wie man derbe Boots im Sommer kombiniert“ Artikel werden. Leider fehlt eine wichtige Komponente des genannten Ensembles in der aktuellen Woche.

Da der Sommer also gerade abwesend ist, sieht man im Folgenden bedauerlicherweise in Kombination zu den Boots eine lange Jeans und meinen aktuell liebsten Strickpullover (#winteriscoming).

DER LOOK

Strickpullover gehören definitiv zu meinen Wohlfühl-Kleidungsstücken. Es kann wirklich sehr tröstlich sein, sich an kalten und grauen Tagen in große, gemütliche Pullover zu kuscheln.

Normalerweise gehören diese Tage in andere Jahreszeiten, aber ich bin anpassungsfähig. Im Sommer-Sale kaufe ich grundlegend alle schönen und weichen Pullover die mir vor die Nase laufen, um mich für das Kommende zu wappnen und gleichzeitig Geld zu sparen.

Diesen Pullover kaufte ich bei Zara. Da meine Farbenfreudigkeit immer noch anhält, habe ich ihn nicht nur in gelb gekauft, sondern auch gleich in knallpink.

Dazu kombiniere ich ein schwarzes Kleid mit Spitzensaum, dass mir @lenimarija vor Kurzem schenkte. Ich liebe die Kombination von großem Pullover über zartem Kleid, dass hier und da unter dem Strick hervorlugt.

Um dem Pullover etwas an Präsenz zu nehmen, trug ich zum übergroßen Pullover noch eine übergroße Mom-Jeans, die btw unfassbar bequem ist.

Das Herzstück des Looks bilden die derben Leder-Boots von Sacha, die mir vor Kurzem freundlicherweise zugeschickt wurden. Sie sind sehr bequem und durchaus auch an wärmeren Tagen mit einem Sommerkleid tragbar. Falls das Wetter es zulässt, werde ich sicher diese ursprünglich geplante Kombination zukünftig tragen.

Boots/Sacha
Kleid/@lenimarija ursprünglich ZARA
Jeans/Moss Copenhagen via TKMaxx
Pullover/ZARA Sale
Tasche/BlingBerlin via TKMaxx

Fotografie: @sophiewallstabe

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Sacha. Die erwähnten Boots wurden mir für diesen Artikel kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alle Meinungen, die in diesem Artikel geäußert wurden, sind und bleiben meine eigenen.